Futter

CONTROLLING

Intensive Fütterungskontrolle bringt Ihnen einen entscheidenden Vorteil in Ihrer alltäglichen Fütterungsarbeit. Nur so lassen sich die Rationen überprüfen, ob tatsächlich wiederkäuergerecht gefüttert wird und das Optimale aus der gefütterten Ration herausgeholt wird und die Kuh dieses auch in Milch umsetzt.

– Wird optimal Futter vorgelegt?

– Werden alle Futterkomponenten ausreichend verdaut?

– Frisst die Herde überhaupt die in Rationsberechnung unterstellte Trockenmasse?

– Wie hoch sind meine Futterkosten? auch unter Berücksichtigung der Grundfutterkosten!

 

Das sind nur ein paar der Fragen, die Sie als tagtäglicher Fütterer wissen müssen, um eine gesunde Herde aufzubauen und optimales Betriebsergebnis erzielen zu können.

Verdauungskontrolle

Dabei bringt vor allem die verdaute Ration „Licht ins Dunkle“ des Verdauungstraktes der Kuh.

 

Trockenmassebestimmung (Schnelltest) vor Ort